Valentinstag – Ein Herz für die Liebe

Es ist wieder soweit. Valentinstag - der Tag der Liebe. Überall Herzchen, verliebte Paare, Rosen und Romanzen, wohin man schaut. Nicht einmal mein Handy lässt mich damit in Ruhe. Werbemails im Überfluss, die sich das Thema zu Nutzen machen wollen, Herzchen hier, süße Bilder da... Alle voll in Love.

Der Tag der Liebe ist mittlerweile kommerzieller denn je. Und auch für die, die diesen Tag allein verbringen, gibt es kein Entkommen oder Verstecken vor der Flut an Valentinstagskram, der unweigerlich auf uns einprasselt. Ich möchte mich fast ein wenig schlecht fühlen unter all den mitleidigen Blicken der frisch verliebten.

Ich liebe zum Beispiel dieses Wetter! Strahlend blauer Himmel, Sonne und ein rosa-roter Sonnenuntergang. Gibt's was besseres?

Ich liebe die Freiheit hier oben. Ich liebe meine Freunde. Ich liebe es nachmittags Musik hören und dabei schreiben zu können.

Und momentan kann man auch recht deutlich sagen: Ich liebe mein Leben!

Es muss nicht immer die große Liebe in Person sein. Auch ohne Partner war mein Valentinstag voller Liebe und Glück. Es geht mir bestens und ich habe alles um mich, was mich glücklich macht. Und das ist es doch, worauf es am Ende ankommt...

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag, wie auch immer ihr diesen verbringt. Ob allein oder mit Partner, Zuhause oder unterwegs - tut was euch glücklich macht! Denn Spaß am Leben ist wahre Liebe!