Gedanken zum Sonntag

Es ist wieder soweit - die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und sorgt für gemütliche Stimmung in meinem Wohnzimmer. Es sind die schönsten Wochenenden im Jahr. Den ganzen Tag Weihnachtstee trinken, mit der Familie Plätzchen essen, Wintersport im Fernsehen, auf der Couch eingekuschelt in die flauschigste Decke und im Kamin knistert das erste Feuer. Doch dieses Jahr fehlt etwas...

Wer letztes Jahr meinen Post "Advent, Advent." gelesen hat, der kann sich ungefähr vorstellen, wie es mir dieses Jahr geht. Tatsächlich kommt in der Winterzeit eine ganz andere Seite an mir zum Vorschein. Ich werde über Nacht ganz plötzlich zum Familienmensch. Mit Freund und nur eine knappe Stunde entfernt von der Familie war es letztes Jahr noch recht einfach, diese Lücke zu schließen und einsame Nachmittage mit Leben und Liebe zu füllen. Mit über 400km Entfernung nach Erfurt und Single ist das dieses Jahr eine ganz neue Stufe der Einsamkeit. Warum auch immer, aber sonntags alleine Biathlon zu schauen ist so ziemlich das traurigste auf der Welt für mich.

Dieses Wochenende allein zu sein war nun noch mal eine ganze Ecke schlimmer, weil es eigentlich anders geplant war... aber man kann nichts erzwingen. Auf jeden Fall freue ich mich mit jedem Tag mehr darauf in 10 Tagen nach Hause zu fahren und 5 Tage in der Heimat zu verbringen. Ich befürchte zwar, dass am Nikolaus noch lange nicht das perfekte Wetter zum Skifahren sein wird, aber vielleicht geht ja irgendjemand mit mir Eislaufen... ♥


Song of the week:

"Wenn du da bist" - PUR (...ja, ich krame grad ein wenig in alten Alben)

Erkenntnis der Woche:
Wenn du sonntags frei hast und vor Langeweile hoffst, dass schnell wieder Montag ist und du ins Büro kannst, weil die Arbeit gerade einfach das Spaßigste in deinem Leben ist... dann macht dein Mann was falsch :D

So, genug der Wintermelancholie. Eine vielversprechende Woche liegt vor mir! Ich bin ab Montag im Marketing eingesetzt... das kann lustig werden. Außerdem stehen nach der Opening Roadshow von TUI letzte Woche in den nächsten Tagen noch FTI Ozeanien und ein Robinson Event auf der Agenda - Work Life. Am Wochenende startet dann auch in meiner Küche endlich das große Plätzchen backen (nein, ich fange nicht langsam an Weihnachten zu mögen. ich esse bloß gern!) und die Glühweinzeit.

Ich wünsche euch allen eine schöne letzte Novemberwoche und gute Gesellschaft beim Biathlon schauen! ;D