FEEERIEN! Wir haben Ferien!

Habt ihr auch manchmal so Momente, in denen ihr an Kinderlieder denken muesst, die euch dann den ganzen Tag nicht mehr aus dem Kopf gehen? So geht's mir heute :D Donnerstag war der letzte Schultag fuer meine Kleine vor den Weihnachtsferien. Ich bin mindestens genauso froh darueber wie sie! Die naechsten 3 Wochen muss ich exakt 2 mal den Wecker stellen - ironischerweise beide Male um den Flieger zu erwischen. Aber abgesehen davon habe ich viiiel Zeit zum Relaxen.. Ich muss zwar dieses Wochenende langsam mal Geschenke kaufen und die Tage vielleicht auch mal anfangen 'ne Packliste fuer meinen Trip zu schreiben, aber an sonsten steht fast gar nichts an.. Meine Familie ist ja auch die letzten Tage in New York Citygewesen, von daher hatte ich ein Haus ganz fuer mich allein ..Unueblicherweise (falls dieses Wort existiert..) habe ich sogar schon ein paar "gute Vorsaetze" fuer das neue Jahr gesammelt und bin mir noch unueblichererweise sogar relativ sicher, dass ich einen Grossteil davon umsetzen werde. Genaueres dazu spaeter. ;D

Aus meinem "Freitag schlaf ich aus" ist leider nicht wirklich was geworden. Zwar hat der Wecker nicht um 6 geklingelt, dafuer haben mich aber unglaublich angenehme Kopfschmerzen gegen 8 aus dem Schlaf geholt. Ich seh das kommen, ueber Weihnachten lieg ich flach... Mein Ruecken tut ja schon seit Tagen unnormal weh, aber da jetzt auch noch Kopf inklusive Kreislauf und ev Erkaeltung dazuzukommen scheint, wuerde ich wohl tatsaechlich das Wochenende groesstenteils im Bett verbringen muessen - dachte ich. Aber daraus ist nichts geworden. Tatsaechlich waren die letzten Tage sogar mit die besten, die ich seit langem hatte!Wir haben am Sonntag ein spontanes Au-Pair Meeting gehabt, weil wir ohne es voneinander zu wissen fast alle bei unserer Betreuerin aufgeschlagen sind und dort dann natuerlich eine Weile sassen. Zuvor war ich schon mit Carla, einem neuen Au Pair aus Mexico, in der Mall zum Christmas Shopping und danach erst eislaufen und dann -essen. Beim skaten sind wir Jade in die Arme gelaufen, eine Suedafrikanerin, die auch bei uns im Cluster als Au Pair ist. Somit waren wir ne ganze Gruppe, die sich auf den Weg gemacht hat. Bei unserer Betreuerin sassen auch schon 2 von uns und eine weitere kam nach kurzer Zeit noch dazu :D Full House ! Der Abend endete mit Pizza bei mir und das auch erst kurz nach Mitternacht. War schoen, werden wir beibehalten und oefter machen.

Heute, zwei Tage vor der grossen Bescherung, ist wieder Ruhe und Ordnung eingekehrt. Familie ist aus NYC zurueck, mein ganzes Zimmer ist voll mit halb eingepackten Geschenken und der Weihnachtsbaum steht in der Garage. Geschmueckt wird morgen.

In diesem Sinne wuensche ich euch allen FROHE WEIHNACHTEN !! Wenn alles klappt bin ich morgen per Skype zu Hause dabei :)

Ich werde versuchen noch einen Nach-Weihnachts-Post zu schreiben, bevor ich am Freitag in den Urlaub aufbreche - falls ich das nicht schaffen sollte, wuensche ich schon mal ein Frohes Neues Jahr! Wir sehen / hoeren uns hoffentlich bald wieder ☺